Archiv für die “Aktuelles” Kategorien:

Vorstandsschreiben 1. April 2020

Verehrte Vereinsmitglieder!

Der 20.04.2020 ist der in den Medien bekanntgegebene Termin für die von der Bundesregierung und der Bayerischen Staatsregierung am 20.03.2020 angeordneten Allgemeinverfügung für die Einschränkungen zur Minimierung der Ausbreitung des Corona Virus.

Auch wir, der BSCF wird sich daran halten, d. h.:

  • das Clubgelände ist geschlossen
  • es finden keine Veranstaltungen auf dem Clubgelände statt
  • kein Training der Jugend
  • keine Arbeitsdienste im Clubrahmen
  • keine Vorstandssitzungen
  • das Clubheim bleibt bis weiteres geschlossen
  • kein Krantermin bis auf weiteres
  • kein Auswintern der Boote

Die getroffenen Maßnahmen werden nach Maßgabe der staatlichen Institutionen entweder verlängert oder situationsbedingt gelockert. Bitte verfolgt die Informationen in der Presse.

Weitere Informationen zur derzeitigen Lage:

  • segeln ist auf dem Chiemsee ab dem 01.04.20 gestattet, sportliche Betätigung!
  • auch hierbei sind die allgemeinen Anordnungen zu beachten!!
  • Kranen ist auch, nach Information der Wasserschutzpolizei Prien, bei den gewerblichen Häfen nicht möglich
  • Slippen von Booten ist derzeit im BSCF nicht möglich, Anlage muss repariert werden, wir versuchen die Reparatur im „Familienbetrieb“ durchzuführen
  • die Erweiterung unseres Geländes war seit langem geplant und wurde jetzt durch die kommenden Umbaumaßnahmen des Chiemseepark Ost notwendig, die gewonnenen Plätze werden für Landlieger verwendet
  • eine Neuaufteilung der Landliegeplätze erfolgt nach Abschluss der Stegarbeiten und allgemeinem Aufräumen im Clubgelände, je nach Freigabe durch die Regierung
  • voraussichtliche Freigabe der Steganlage, Ende April 2020, sofern keine weiteren Verzögerungen, welcher Art auch immer, eintreten

Unser Verein lebt von der Zusammenarbeit und der Solidarität seiner Mitglieder. Wir haben uns im letzten Jahr entschlossen eine neue Steganlage zu bauen. Damit verbundene Einschränkungen wurden angesprochen.

Der westliche Teil des Geländes wurde und wird noch zur Lagerung von Baumaterial benötigt. Durch diesen Raumbedarf musste der Winterlagerplatz hinter dem Clubhaus eng belegt erden. Es kann somit vorkommen, dass nicht jeder als Erster sein Boot ins Wasser bringen kann. Dies ist aber, siehe oben, in der derzeitigen Lage sowieso nicht möglich. Die Boote können aber natürlich im Familienverbund gereinigt und für die Saison hergerichtet werden. Bitte vermeidet auch hierbei den engeren Kontakt mit Anderen.

Gerne können auch einzelne Mitglieder schon damit anfangen, das Clubgelände herzurichten. Ein Rechen und eine Schubkarre reichen, um eigenständig zu arbeiten.

Wenn ihr euch einbringen und wissen wollt, was ihr machen könnt, dann ruft mich bitte an, jede Hilfe ist willkommen.

Dieses Schreiben ersetzt nicht die Jahreshauptversammlung, sondern dient nur der Information über die derzeitige Lage.

Bitte habt Verständnis, wenn es zu Einschränkungen kommt. Wir sind nicht die einzigen Betroffenen.

Gerold Bergen
1. Vorstand

Vorstandsschreiben März 2020

Verehrte Vereinsmitglieder!
Aufgrund der besonderen Situation und der Allgemeinverfügung der Regierung und dem damit verbundenen Versammlungsverbot, mussten wir die geplante ordentliche Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschieben.
Wie lange diese Maßnahme greift, kann uns keiner sagen.
Es kann also durchaus möglich sein, dass wir, wie in der Satzung vorgesehen, keine Mitgliederversammlung in der ersten Jahreshälfte durchführen können.
Nach Rücksprache mit den Juristen des BLSV können die Vorstandsmitglieder, die zur Wahl heranstehen würden, kommissarisch bis zur Neuwahl, die Geschäfte weiterführen.
Eine gegenteilige Aussage ist in unserer derzeitigen Satzung nicht vorhanden.
Die Vorstandschaft bittet euch daher, diese Maßnahme im Sinne des Vereins mitzutragen.
Sollten gegenteilige Meinungen bestehen, so bitten wir dies uns schriftlich mitzuteilen.
Vielen Dank für euer Vertrauen.
Vorstandschaft
BSCF
Info: geplanter Krantermin am 17.04.20 ist ersatzlos gestrichen!

Jahreshauptversammlung ABGESAGT!!

Liebes Clubmitglied!
Auch uns haben die allgemeinen Entscheidungen bezüglich des Corona Virus
eingeholt.
Wir können uns den Anordnungen anderer Verbände und Institutionen nicht
verschließen, auch wir müssen unseren Teil dazu beitragen,
die Verbreitung des Virus einzudämmen und unsere älteren Mitglieder zu
schützen.
Daher haben wir uns entschlossen, die geplante Jahreshauptversammlung vom
21. 03. 2020 abzusagen und zu verschieben.
Ein neuer Termin wird situationsbedingt festgelegt und bekanntgegeben.
Ich danke euch für euer Verständnis.
Gerold Bergen
1. Vorstand

Stegabbau

Der Stegabbau schreitet vorran. (Bilder vom 7.12.2019 gegen Mittag)
Vielen Dank den fleißigen Helfern!

Krantermin Herbst 2019

Krantermin Herbst 2019

Diesen Herbst findet das Auskranen im Gemeindehafen am 18.09.2019 ab 09:00 statt.

Die Anmeldung für alle BSCF-Lieger erfolgt per Manage2Sail bzw. die Clubwebseite und dort der Punkt Regatten.

Die Zufahrt zum Kranplatz erfolgt im Herbst über das Gelände des BSCF, Ausfahrt über den Gemeindehafen.

Rückfragen: sportwart@bscf-chiemsee.de

Mitsegelgelegenheit gesucht

Für die Kreuz und Quer am 20. Juli such ein neues Clubmitglied noch eine Mitsegelgelegenheit.
Wer noch ein Crewmitglied benötigt wende sich bitte an den Sportwart.

Regelkunde-Seminar

Für Regattasegler und Die, die es werden möchten,
Termin: 22.3.2019  18:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Clubhaus BSCF
Kosten 10,- €

Anmeldung: https://app1.edoobox.com/de/bsv-ausb/Seminare%20f%C3%BCr%20Regelkunde%2C%20Wettfahrtleiter%20und%20Schiedsrichter/Regelkundeseminar/Seminar.ed.338798/

Kranen, Frühjahr 2019

Krantermin im Gemeindehafen Bernau findet am 05.04.2019 vormittags statt.
Interessenten bitte bei Stefan Roth anmelden.
Tel: 0172 4189923
E-Mail: sportwart@bscf-chiemsee.de

Auskranen am 26. Oktober 2018

Der Autokran kommt in diesem Herbst am 26. Oktober in den Gemeindehafen Bernau.
Anmeldung zum Kranen bitte beim Sportwart Stefan Roth

IKM Z-Jolle

Herzlichen Glückwunsch an Peter Wernsdörfer und Crew zum Sieg bei der internationalen Klassenmeisterschaft der 20 er Rennjolle.

Go Top