Dem Bernauer Segel-Club e.V. Felden war es eine große Ehre den diesjährigen „Herbstpokal des Südens“ am 20. und 21. Oktober ausrichten zu dürfen. Als kleine Schwester des „Herbstpokals des Nordens“ (Schwerin) bot diese Herbstregatta den Teilnehmern die Möglichkeit ihr Können auf dem Jüngstenboot OPTIMIST unter Beweis zu stellen. Dazu kam die junge Elite dieser Segelklasse aus dem gesamten süddeutschen Raum sowie aus Österreich angereist. Drei davon sind motiviert und mit viel Spaß an diesem schönen Outdoor Sport für den BSCF an den Start gegangen: Maria Inninger (11 Jahre, Frasdorf), Leo Hespe (8 Jahre, Bernau) und Sydney Kampa (8 Jahre, Aschau). Insgesamt haben knapp 110 Boote an dem Wochenende den Chiemsee weiß-blau erstrahlen lassen.

Hier gibt es einige Bilder:

Und die Videos: